Zeige Ergebnisse 1 - 12 von 12

2024


Höhne, E., von Keyserlingk, L., Haase, J., Arum, R., & Zander, L. (2024). Levels and facets of university students' stress during the COVID‐19 pandemic: Longitudinal evidence from the first two academic years in Germany and the U.S. Social and Personality Psychology Compass, 18(3), [e12935]. https://doi.org/10.1111/spc3.12935

2023


Haase, J. S. C., Höhne, E., Hannover, B., McElvany, N., & Zander, L. (2023). How do others think about my group? Adolescents’ meta-stereotypes about Turkish- and German-origin students’ subject-related German and general school competence. Social Psychology of Education. https://doi.org/10.1007/s11218-023-09836-5

2022


Haase, J. S. C., & Zander, L. (2022). Instructors’ stressors, stress, and resources during remote teaching in the COVID-19 pandemic: the role of gender and professional status. in H. Burgsteiner, & G. Krammer (Hrsg.), Impacts of COVID-19 Pandemic's Distance Learning on Students and Teachers in Schools and in Higher Education - International Perspectives (S. 489-519). Leykam. https://doi.org/10.56560/isbn.978-3-7011-0496-3
Zander, L., Niemann, T., Haase, J. S. C., & Höhne, E. (2022). Entwicklung fachlicher Hilfenetzwerke unter Peers: Eine soziometrische Analyse unter besonderer Berücksichtigung des Geschlechts. PraxisForschungLehrer*innenBildung. Zeitschrift für Schul- und Professionsentwicklung, 4(5), 89-118. https://doi.org/10.11576/pflb-5906

2021


Braun, E., Mertens, J., Böttger, J., Haase, J. S. C., & Hannover, B. (2021). Das Konzept der „Studierfähigkeit“ im wissenschaftlichen Diskurs in Deutschland. in C. Bohndick, M. Bülow-Schramm, D. Paul, & G. Reinmann (Hrsg.), Hochschullehre im Spannungsfeld zwischen individueller und institutioneller Verantwortung (S. 111–123). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-32272-4_9
Haase, J. S. C., Braun, E., Böttger, J., & Hannover, B. (2021). Wie werden in Deutschland Bewerberinnen und Bewerber um einen Studienplatz ausgewählt? Eine empirische Analyse der aktuellen Zulassungspraxis getrennt nach Fächergruppen und Hochschulen unterschiedlicher Trägerschaft. Zeitschrift für empirische Hochschulforschung (ZeHf), 5(2), 122-140. https://doi.org/10.3224/zehf.5i2.03, https://doi.org/10.25656/01:25417

2020


Haase, J., Braun, E., Böttger, J., Mertens, J., & Hannover, B. (2020). Fächergruppenspezifische Zulassungsverfahren an deutschen Hochschulen: Ein systematisches Review.
Haase, J., Braun, E., & Hannover, B. (2020). Hochschulinterne Auswahlgespräche für die Studienplatzvergabe: Erfahrungen aus Hochschulsicht und Bewertungsdimensionen aus wissenschaftlicher Perspektive. Qualität in der Wissenschaft (QiW), 2020(3), 63-69.
Haase, J., Böttger, J., Braun, E., Mertens, J., & Hannover, B. (2020). How are Applicants Selected for University Studies? Review of the Current Situation in Germany.
Hannover, B., Kreutzmann, M., Haase, J., & Zander, L. (2020). Growing Together: Effects of a school-based intervention promoting positive self-beliefs and social integration in recently immigrated children. International Journal of Psychology, 55(5), 713-722. https://doi.org/10.17169/refubium-28084, https://doi.org/10.1002/ijop.12653

2019


Zander, L., Trölenberg, L., Haase, J. S. C., Kreutzmann, M., Oldani, M., & Hannover, B. (2019). WIRwerden: Integration von Schulkindern mit Zuwanderungs- und Fluchthintergrund: Ein Praxishandbuch für Lehrpersonen und pädagogisches Fachpersonal. (1. Aufl.) Vandenhoeck & Ruprecht. https://doi.org/10.13109/9783666702853

2018


Böttger, J., Haase, J. S. C., & Hannover, B. (2018). Partizipative Kommunikation zwischen Eltern und Schule. in G. Regenthal, & J. Schütte (Hrsg.), Öffentlichkeitsarbeit macht Schule: Ein praxisorientiertes Handbuch zur Umsetzung von PR an Schulen (S. 55–63). Carl Link Verlag.