Citizen Science zum Forschen im naturwissenschaftlichen Unterricht (CitSci@Schools): Materialentwicklung und Lehrkräftefortbildung

Arbeitsbereich: Lehr-Lernforschung in innovativen, außerschulischen Lern- und Entwicklungsräumen
Laufzeit: 01/2023 – 06/2026
Förderung: Joachim Herz Stiftung

 

Projektbeschreibung

Unterricht bildet Forschung häufig nicht authentisch ab, aber Citizen-Science(CS)-Projekte bieten Potenziale, um Schüler:innen in originäre Forschungsprozesse einzubinden und dabei wissenschaftliches Denken und ihre Identitätsentwicklung im neuen Erfahrungsraum zu fördern.

Um die Potenziale zu nutzen, werden Gelingensbedingungen 1) der Integration von Forschungsprozessen durch CS-Projekte identifiziert, 2) als Design-Spezifikationen zur Entwicklung von Unterrichtsmaterialien genutzt und 3) Lehrkräfte zur Implementation fortgebildet. Im ersten Design-Zyklus werden Prototypen in Ko-Design-Workshops anhand antizipierter Bedingungen entwickelt. Im zweiten Design-Zyklus werden Lehrkräfte zu weiterentwickelten Materialien fortgebildet. In beiden Zyklen werden 4) Gelingensbedingungen durch Unterrichtsbeobachtungen und Effekte auf Schüler:innen durch Fragebögen evaluiert und Materialien weiterentwickelt. Materialien und Fortbildungen werden auf OER-Plattformen und durch Netzwerke verbreitet.

Projektlogo CitSci at Schools Projektlogo CitSci at Schools Projektlogo CitSci at Schools
Logo der Joachim Herz Stiftung Logo der Joachim Herz Stiftung Logo der Joachim Herz Stiftung

Kontakt (an der LUH)

© Louisa Weinhold
Prof. Dr. Till Bruckermann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Im Moore 11
30167 Hannover
© Louisa Weinhold
Prof. Dr. Till Bruckermann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Im Moore 11
30167 Hannover