Fallwerkstatt Rekonstruktive Bildungsforschung

Die Fallwerkstatt Rekonstruktive Bildungsforschung widmet sich der exemplarischen Interpretation ausgewählter Protokolle in den Themenfeldern Bildung, Profession, Sozialisation und Erziehung. Methodisch stützt sich die Fallwerkstatt auf das Verfahren der Objektiven Hermeneutik.
Die Fallwerkstatt dient der Diskussion laufender Forschungsprojekte und der methodischen und theoretischen Unterstützung von Qualifikationsarbeiten (Masterarbeiten, Dissertations- und Habilitationsvorhaben). Darüber hinaus leistet sie einen Beitrag zur Methodenqualifizierung von Studierenden.  

Termine im Wintersemester 2022/23

Mittwoch, 14-18 Uhr (1211 - 436)

12.10.2022 Beobachtungen im Praktikum (Julia Labede, Hannover)
19.10.2022 Pränataldiagnostik. Biografische Interviews - Masterarbeit (Judith Hübner, Hannover)
26.10.2022 Die elterliche Beziehung zur Regelsetzung in der Medienerziehung (Jan Steckhan, Hannover)
02.11.2022 Gesellschaftliche Kontingenzerfahrung und ,Möglichkeitssinn‘ als Kernerfahrung schulischer Auslandsaufenthalte? (Kai Schade, Hannover)
09.11.2022 Die Sorge(n) werdender Väter (Imke Kollmer, Hannover)
16.11.2022 Freud objektiv hermeneutisch interpretiert - Zur Einführung des Ödipus' in der Traumdeutung (Verena Pohl, Berlin)
23.11.2022 Der Einsatz der Objektiven Hermeneutik in der stationären und ambulanten Jugendhilfe: Falldiagnostik und Analyse zu Herkunftsmilieu und Fallgeschichte (Andreas Franzmann)
30.11.2022 Schule als Problemerzeugerin. Fallrekonstruktionen zum Verhältnis von Schule und Familien in Erziehungshilfen (Nicolai Lemm, Hannover)
07.12.2022 Lehre im Lockdown: Online-Lehr-Interaktion während Corona (Hannes König, Halle)
14.12.2022 Perspektivierungen von Jugendlichen zur Fridays-for-Future-Bewegung (Lynn Keyser, Bielefeld)
11.01.2023 Geschwisterbeziehung und schulischer Auslandsaufenthalt (Charlyn Oesterhaus, Hannover)
18.01.2023 Familie und Behinderung (Ines Potthast, Hannover)
25.01.2023 Pädagogische Deutungsstrukturen schulischer Auslandsaufenthalte (Christian Stichweh, Hannover)

Termine in der vorlesungsfreien Zeit

Die Termine werden im Laufe der letzten Sitzungen während der Vorlesungszeit bekannt gegeben und an dieser Stelle auch aufgeführt.

Fallwerkstattplan WiSe 2022/23
PDF, 131 KB

Ansprechpartnerin für die Planung der Fallwerkstatt

Dr. phil. Imke Kollmer
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
418
Adresse
Schloßwender Straße 1
30159 Hannover
Gebäude
Raum
418