Publikationen

Monographien

Aufsätze

  • (i. E.). Universitäre Seminare als Lebenswelt. Zu den Konstitutionsbedingungen erkenntnisorientierter Lehre und ihrer strukturellen Verunmöglichung in asynchronen digitalen Lehrveranstaltungen. In M. F. Buck & M. Zulaica y Mugica (Hrsg.): Digitalisierte Lebenswelten. Bildungsgtheoretische Reflexionen. Heidelberg
  • (i. E.). Erkenntnisorientierung als Kern der Lehre der Allgemeinen Pädagogik. In U. Binder & J. Oelkers (Hrsg.): Funktionen und Leistungen der Allgemeinen Pädagogik in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Internationale Positionierungen im Kontext der Wahrheit/Nützlichkeit-Frage. Münster, S. 88–93.
  • (2021). Das studentische Referat als Ausdruck der Bearbeitung immanenter Widersprüche der universitären Lehre. In U. Binder & F. K. Krönig (Hrsg.): Paradoxien (in) der Pädagogik. Weinheim/Basel, S. 233-245.
  • (2021). Zur Heterogenität des Lehramtsstudiums in Deutschland: Interaktionsanalysen. universitärer Lehrkulturen. In R. Casale, M. Ferrari, M. Morandi & J. Windheuser (Hrsg.): Kulturen der Lehrerbildung in der Sekundarstufe in Italien und in Deutschland. Bad Heilbrunn, S. 225-243. (zusammen mit Hannes König, Thomas Wenzl und Andreas Wernet). doi.org/10.25656/01:22590
  • (2021). in englischer Übersetzung: The heterogeneity of university teacher training in Germany: interactional analyses of academic teaching cultures, in: R. Casale, M. Ferrari, M. Morandi & J. Windheuser (Hrsg.): La formazione degli insegnanti in Italia e in Germania: una questione culturale. Milano, S. 280-301. (zusammen mit Hannes König, Thomas Wenzl und Andreas Wernet).
  • (2020). Das elterliche Nein. Zur Versagung als konstitutivem Moment von Erziehung. sozialer sinn, 21, 2, S. 267-288. doi.org/10.1515/sosi-2020-0012
  • (2020). Zur Gesichtslosigkeit der Online-Lehre. Über einige Schwierigkeiten nicht nur der digitalen seminaristischen Praxis. sozialer sinn, 21, 1, S. 185-204. doi.org/10.1515/sosi-2020-0007
  • (2020). Das Primat der besseren Praxis. Über Fallstricke beim Berufseinstieg junger LehrerInnen, falltiefen 6, S. 91-96.
  • (2020). vierdreisechs. Essay zur Fallwerkstatt.
  • (2016). Vom Unterleben der Schüler - Die Hinterbühne des schulischen Unterrichts als prekärer Entwicklungsraum adoleszenter Triebkontrolle. falltiefen 2, S. 11-17.

 

Herausgeberschaften

  • Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied der Zeitschrift "falltiefen. Beiträge aus der kasuistischen Lehrerbildung am Institut für Erziehungswissenschaft