Aktuelle Publikationen

Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen aus dem laufenden und vergangenen Jahr. Alle weiteren Publikationen sind auf den Seiten der Mitarbeiter*innen einsehbar.

2021

Bücher und Herausgeber*innenwerke

  • Kreutzmann, M., Zander, L. & Hannover, B. (Hrsg.). (im Druck). Aufwachsen mit Anderen. Peerbeziehungen als Bildungsfaktor. Stuttgart: Kohlhammer.

Artikel mit Peer-Review

(*geteilte Erstautor/innenschaft)

  • Zander, L., & Höhne, E. (im Druck). Perceived peer exclusion as predictor of help-seeking strategies in higher education. Differences by gender and university major. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie

Kapitel in Herausgeber*innenwerken

  • Zander, L. (im Druck). Fachlicher Austausch und Freundschaften in sprachlich und ethnisch heterogenen Peergruppen. In M. Kreutzmann, L. Zander & B. Hannover (Hrsg.), Aufwachsen mit Anderen. Peerbeziehungen als Bildungsfaktor. Stuttgart: Kohlhammer.
  • Zander, L., Hannover, B. & Kreutzmann, M. (im Druck). Musisch-kreatives Tanzen im schulischen Kontext und seine Bedeutung für Peerbeziehungen im Klassenverband. In M. Kreutzmann, L. Zander & B. Hannover (Hrsg.), Aufwachsen mit Anderen. Peerbeziehungen als Bildungsfaktor. Stuttgart: Kohlhammer.   
  • Hannover, B., Zander, L., & Kreutzmann, M.  (im Druck). Entwicklung von Persönlichkeit und Identität. In H. Scheithauer, H. & K. Niebank (Hrsg.), Entwicklungspsychologie. Entwicklungswissenschaft des Kindes- und Jugendalters. Neuropsychologische, genetische und psychosoziale Aspekte der Entwicklung. München: Pearson.
  • Braun, E., Mertens, J., Böttger, J., Haase, J., & Hannover, B. (im Druck). Der Begriff Studierfähigkeit in der Literatur in Deutschland. In G. Reinmann & C. Bohnendick (Hrsg.), Hochschulforschung zwischen individueller und institutioneller Verantwortung.
    Zusätzliches Material: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institute/ifezw/prof/hd/teamhd/edithbraun/gfhfstudierfaehigkeit
  • Zander, L., & Höhne, E. (2021). Too good to belong: Kompetenzbezogene und soziale Prädiktoren des Zugehörigkeitsgefühls im Lehramtsstudium Sonderpädagogik. In D. Raufelder & G. Hagenauer (Hrsg.), Soziale Eingebundenheit - Sozialbeziehungen im Fokus von Schule und Lehrer*innenbildung (S. 237-252). Münster: Waxmann.

2020

Bücher und Herausgeber*innenwerke

  • Zander, L., Trölenberg, L., Haase, J., Kreutzmann, M., Oldani, M., & Hannover, B. (2020). WIRwerden: Integration von Schulkindern mit Zuwanderungs- und Fluchthintergrund. Ein Praxishandbuch für Lehrpersonen und pädagogisches Fachpersonal. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN: 978-3-647-70285-8

Artikel mit Peer-Review

(*geteilte Erstautor/innenschaft)

  • Zander, L., Höhne, E., Harms, S., Pfost, M., & Hornsey, M. J. (2020). When grades are high but self-efficacy is low: Unpacking the confidence gap between girls and boys in mathematics. Frontiers in Psychology. DOI: 10.3389/fpsyg.2020.552355
  • Haase, J., Braun, E., & Hannover, B. (2020). Hochschulinterne Auswahlgespräche für die Studienplatzvergabe: Erfahrungen aus Hochschulsicht und Bewertungsdimensionen aus wissenschaftlicher Perspektive. Qualität in der Wissenschaft3, 63-69.  
  • Hannover, B., & Zander, L. (2020). How personal and social selves influence the development of children and adolescents at school. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 34(2), 65-85DOI: 10.1024/1010-0652/a000261
  • Hannover, B., Kreutzmann, M., Haase, J., & Zander, L. (2020). Growing together - Effects of a school-based intervention promoting positive self-beliefs and social integration in recently immigrated children. International Journal of Psychology. DOI: 10.1002/ijop.12653

Kapitel in Herausgeber*innenwerken

  • Henke, T., Zander, L., & Baumert, J. (2020). Academic peer networks in schools with two-way immersion and schools with monolingual teaching practice. In N. McElvany, W. Bos, H.G. Holtappels, J. Hasselhorn, & A. Ohle-Peters (Eds.), Against the Odds - (In)Equity in Education and Educational Systems. Münster: Waxmann.